Was wir uns von unseren Katzenkäufern wünschen

 

keine Einzelhaltung

Bengalkatzen sind sehr soziale Wesen, daher geben wir keines unserer Kitten in Einzelahltung ab. Es muss allerdings nicht unbedingt eine zweite Bengalkatze sein. Jede andere aktive Katze ist als Gesellschaft für eine Bengalkatze geeignet. Dabei muss es sich auch nicht um ein Rassetier handeln. Die Tierheime sind voll mit wunderschönen, aktiven Tieren, die dringend ein schönes Zuhause suchen. Nehmen Sie sich doch einfach mal die Zeit und besuchen Sie ganz unvoreingenommen Ihr örtliches Tierheim. Ich bin mir sicher, mit ein wenig Geduld werden Sie dort einen passenden Spielkameraden finden. Bei der Auswahl der Zweitkatze sollte jedoch darauf geachtet werden, dass sie vom Geschlecht, Alter und Temprament her zu Ihrem Bengalen passt. Natürlich freuen wir uns aber besonders, wenn wir Wurfgeschwister abgeben können. Dies ist uns auch einen Geschwisterrabatt wert!

                                    

 

Die Katze als Familienmitglied

Für uns sind unsere Katzen voll integrierte Familienmitglieder, die bei uns im Wohnzimmer aufwachsen, hervorragend sozialisiert und liebevoll aufgezogen werden. Die Kitten werden an Kinder, Hunde und alle Alltagsgeräusche gewöhnt. Wir investieren viel Zeit, Energie und Liebe in die Aufzucht unserer Kitten und erwarten das gleiche von Ihnen. Bitte informieren Sie sich vor dem Kauf eines Kitten ausführlich über die Bedürfnisse Ihres Familienzuwachs. Sollten Sie Fragen haben, oder unsicher sein, können Sie uns gerne ganz unverbindlich kontaktieren. Wir stehen Ihnen selbstverständlich bei Ihrer Entscheidung bei und beraten Sie gerne. 

 

Geiz ist geil?- Nicht in der Katzenzucht!

 

Sind wir doch mal ehrlich, keiner hat Geld zu verschenken und es ist nichts Verwerfliches, wenn man sein Geld etwas zusammenhalten möchte. Sparen am falschen Ende, oder der Einkauf von angeblichen "Schnäppchen" geht in der Katzenzucht aber sehr häufig nach hinten los und endet oft in einer Katastrophe! 

Gesundheitsvorsorge und die Auswahl geeigneter Zuchttiere kostet richtig Geld. Wer jedoch günstig ungetestete Tiere verpaart, riskiert damit die Gesundheit der Zuchttiere und der Kitten! 

 

Hier eine kleine Kostenaufstellung:

 

Anschaffungskosten pro Zuchttier: 

Geeigneten Zuchtkatze: ab 1800€

geeigneter Zuchtkater: ab 2500€

oder Kosten für Fremddeckung: ca. 600-1000€ pro Wurf

 Kosten für Pkdef und PRA-B-Tests: ca.200€

 

 

Laufende Kosten der Zuchttiere

Jährliche Gesundheitsvorsorge pro Zuchttier: HCM-Schall ca. 160€, PKD-Schall ca. 50€, Kotprofil und Entwurmung ca. 80€, Impfung ca. 40€

Hochwertiges Futter und Streu pro Zuchttier: ca. 2€ pro Tag

Vereinsbeitrag pro Jahr: ca. 50€

Benzin, Ausstellungs- und Fortbildungskosten: ca. 1000€ pro Jahr 

 

 

Ausstattungskosten

Hausapotheke/Geburtskoffer, Kratzbäume, Katzenklos, Transportboxen, Trinkbrunnen Laufrad, Spielzeug, Medikamente ect.: ab 1500€ Erstanschaffung und es müssen immer wieder Artikel ersetzt werden

Bei der Haltung eines eigenen Zuchtkaters fallen weitere Kosten für die Ausstattung eines Katerzimmers, bzw. Außengeheges an. Nur selten können Bengalkater in der Katzengruppe mitlaufen. 

 

Kosten pro Kitten

Impfungen: ca. 2x 40€

Chippen: ca. 30€

Kastration der Kater: ca. 65€

Stammbaum: ca.25€

Hochwertiges Futter- und Streu: ca.2€ pro Tag pro Kitten

Kittenpaket mit Futter und Spielzeug: ca. 30€

Gesundheitszeugnis: ca. 30€

Deckgebühr pro Wurf: 600-1000€

Dies sind die Kosten, die entstehen, wenn alles perfekt läuft, keine Katze krank wird, sich verletzt und wenn vor allem alle Geburten ohne Komplikationen verlaufen. 

 

Wen Sie sich all die oben aufgezählten Kosten, die jährlich in einer guten Zucht auflaufen, anschauen, so dürfte Ihnen klar sein, dass wir unsere Kitten nicht zu "Schnäppchenpreisen" verkaufen können. Geiz ist also nicht geil, denn wenn an hochwertigem Futter, artgerechter Haltung oder sogar an der Gesundheitsvorsorge gespart wird, zahlen oft die Tiere mit ihrer Gesundheit und die Kitenkäufer bei den Tierärzten einen weit höheren Preis als sie beim Kauf des "Schnäppchens" gespart haben. Wie überall hat Qualität ihren Preis! Auch in der Zucht!

 

 

Preise

Liebhabertier: 800€ - 1.200€, je nach Qualität und Abstammung des Kitten   

Zuchtpreis: ab 1.800€

Wir nehmen uns heraus zu entscheiden, welches Kitten zur Zucht geeignet ist und welches nicht. Grundsätzlich unterscheidet man die Bengalen in drei Qualitätsgruppen: Liebhabertier, Zuchttier und Schautier.

Tiere, die nicht unserer Vorstellung eines Zuchttieres entsprechen, werden auch nicht als solche verkauft, sondern ausschließlich als reine Liebhabertiere abgegeben. Grundsätzlich verkaufen wir unsere Tiere bevorzugt an Liebhaber. In die Zucht geben wir nur in Ausnahmefällen ab, und auch nur, wenn wir den anderen Züchter gut kennen, die Chemie stimmt und eine gute Vertrauensbasis existiert. 

 

Reservierung und Bezahlung der Kitten

 

Ab der 4. Lebenswoche können unsere Kitten besucht und reserviert werden. Eine Reservierung ist erst nach persönlichem Kennenlernen möglich und beinhaltet die Zahlung einer Reservierungsgebühr von 300€ pro Tier. Bei Abholung des Kitten wird der Restetrag des Kaufpreises fällig, die 300€ Reservierungsgebühr werden in voller Höhe angerechnet. Sollte der Käufer nach der Reservierung von dem Kauf zurücktreten, so wird die Gebühr einbehalten. Sollte der Verkäufer vom Verkauf zurücktreten, wird die Gebühr in voller Höhe erstattet. 

Sollten sie zwei oder mehr Tiere von uns erwerben, wird das erste Tier zum vollen Preis (idR. 1000€) abgegeben. Für jedes weitere Tier aus unserer Zucht, geben wir einen Preisnachlass von 200€. 

Wir haben eine Warteliste. Sie haben Interesse an einer bestimmten Verpaarung oder einer bestimmten Farbe oder Geschlecht? Dann zögern Sie nicht und kommen uns einfach besuchen, auch wenn wir gerade vielleicht nicht das passende Tier für Sie hier haben. Denn nach einem persönlichen Kennenlernen können Sie sich unverbindlich auf unserer Warteliste eintragen lassen und haben dann ein Vorkaufsrecht. Die Reihenfolge  innerhalb der Warteliste entspricht der Reihenfolge in der die Interessenten eingetragen wurden. 

 

Was bekommen Sie von uns?

- Bei Abgabe ist ihr Kitten gut sozialisiert, an Alltagsgeräusche, Hunde und Kinder      gewöhnt und selbstverständlich stubenrein und futterfest

- Außerdem ist Ihr Kitten gechipt, mindestens 2x entwurmt, 2x geimpft (Schnupfen   mind. 2x tierärztlich untersucht 

 

 Sie erhalten bei Abgabe:

- Gesundheitszeugnis

- EU Impfpass

- Kittenmappe mit Bildern und vielen Informationen

- Kaufvertrag (Bei Liebhabertieren mit Kastrationsklausel!!!)

- 4-Generationen-Stambaum von Cats Unlimited e.V. 

- Starterpaket mit Spielzeug und Futter für die ersten Tage

 

Kittenpakete

Bei der Ausstattung der Kittenpakete legen wir Wert auf Qualität. Neben hochwertigem Futter für die ersten Tage, werden sie praktische Kleinigkeiten und naturbelassene, handgearbeitete Spielsachen von  leylahs-sisaltraeume  finden

 

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung